Navigation schliessen
EDEKA smart Netzausbau
Tipps & Tricks

Mehr als ärgerlich: Das Handy geht immer aus, und Sie wissen nicht, warum

Smartphone in weiblicher Hand: Handy geht immer aus.

Warum geht mein Handy immer aus?

Schaltet sich Ihr Handy immer aus, kann dies verschiedene Gründe haben. Der häufigste hierbei ist ein veralteter oder beschädigter Akku. Selbst moderne Lithium-Ionen-Batterien, die standardmäßig in Smartphones verbaut werden, haben nur eine begrenzte Lebensdauer, die sich über die Ladezyklen definiert. Dauert das Aufladen ungewöhnlich lange oder springt der Akkustand schnell von hohen auf niedrige Prozente, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass das Problem der Batterie geschuldet ist.

Es können allerdings auch Softwareprobleme dazu führen, dass sich Ihr Smartphone plötzlich ausschaltet. Stimmt etwas nicht mit Ihrem Betriebssystem, so kann das Handy ebenfalls unmittelbar den Befehl zum Standby oder Neustart erhalten, zum Beispiel als Sicherheitsmaßnahme. Auch fehlerhafte Apps können die allgemeine Funktion beeinträchtigen.

Zuletzt kann es an defekter Hardware liegen, dass Ihr Handy immer aus geht. Eine beschädigte Hauptplatine kommuniziert etwa falsch oder ungenau mit dem Akku. Erhält sie auf diese Weise einen inkorrekten Ladestand, kann auch sie die Abschaltung des Smartphones veranlassen, obwohl Ihr Gerät physisch gesehen noch genügend Energie für den Betrieb besitzt.

Geht Ihr Handy immer aus, können Sie Folgendes tun

Den Ursachen für Fehlfunktionen des Smartphones kann auf unterschiedliche Weise begegnet werden. Wie bereits erwähnt ist ein defekter Akku das häufigste Problem. Bemerken Sie eines der oben beschriebenen „Symptome“, etwa eine langsame Aufladung oder schnelle Entladung, so sollten Sie die Batterie ersetzen oder eventuell reparieren lassen. Dann müsste das Gerät in der Regel wieder fehlerfrei arbeiten.

Hilft ein neuer Akku nicht und geht Ihr Handy weiterhin immer ohne Vorwarnung aus, sollten Sie als nächstes die Software überprüfen. Besteht das Problem lediglich bei der Verwendung einzelner Apps, so sind diese vielleicht inkorrekt installiert. Versuchen Sie in diesem Fall, die Anwendungen zu aktualisieren oder zu deinstallieren. Auch eine Aktualisierung des Betriebssystems kann helfen. Bringen einfache Updates nichts, sollten Sie Ihr Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Erstellen Sie vorher aber noch eine Sicherungskopie Ihrer Daten, entweder per Speicherkarte oder Cloud. Anschließend können Sie das Handy „resetten“ oder neu aufsetzen. Damit sollten für gewöhnlich alle Softwarefehler behoben sein.

Geht Ihr Handy danach immer noch aus, obwohl Betriebssystem sowie Akku erneuert wurden, liegt das Problem mit hoher Wahrscheinlichkeit in der restlichen Hardware, wie zum Beispiel in der Hauptplatine. In diesem Fall können Sie nichts weiter tun, als das Smartphone einer umfassenden Reparatur unterziehen zu lassen. Hierfür kontaktieren Sie am besten zertifizierte Vertragswerkstätten oder aber direkt den Hersteller.

Haben Sie vielleicht noch andere Probleme mit Ihrem Handy oder aber interessieren sich für Technik im Allgemeinen oder Smartphones im Besonderen? Dann stöbern Sie einfach weiter im EDEKA smart-Blog und erhalten Sie viele Informationen zu Funktionen, Neuerungen oder der aktuellen App-Kultur.

Handy geht immer aus – das hilft dagegen

Geht Ihr Handy immer aus, prüfen Sie den Akku. Ist er oder eine andere Komponente defekt, lassen Sie das Gerät in einer Werkstatt oder beim Hersteller reparieren. Ansonsten kann es auch an einem Softwarefehler liegen, der sich durch Aktualisieren oder Zurücksetzen der Apps und des Betriebssystems lösen lässt.

1) EDEKA smart talk:
  • Einmaliger Kartenpreis 9,70 €.
  • 10 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • Gespräche und SMS ins dt. Festnetz und andere dt. Mobilfunknetze: 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS.
  • Für die Datennutzung ist die DayFlat voreingestellt und kostet 1,46€/24 Stunden. DayFlat mit 50 MB und LTE Max (danach max. 32 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload). LTE Max für inländischen Datenverkehr. Max. verfügbare LTE-Geschwindigkeit u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbar: 300 MBit/s im Download, 50 MBit/s im Upload).Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen unter Netzausbau. Bei Erreichen der Bandbreitenbeschränkung vor Ablauf der 24-Stunden-Gültigkeit erneute Buchung der DayFlat für weitere 24 Stunden möglich. DayFlat ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland nutzbar.

2) EDEKA smart kombi M:
  • Einmaliger Kartenpreis 9,70 €.
  • 10 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • EDEKA smart kombi M kostet 9,70 € für 4 Wochen und enthält 200 Min. in alle dt. Netze sowie eine Telefon und SMS Flat ins Telekom Mobilfunknetz – jeweils auch im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar.
  • Gespräche und SMS ins dt. Festnetz und andere dt. Mobilfunknetze: 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS.
  • Änderung der persönlichen Zielrufnummer einmal pro 30 Tage kostenfrei über die Kurzwahl 33352 möglich (bei den Tarifen kombi M und kombi L der 1. Generation mit Aktivierung vor dem 07.08.2018).
  • Mit 2 GB Highspeed-Volumen und LTE Max (danach max. 32 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload).
  • Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens kann auf Wunsch zusätzliches Datenvolumen mit SpeedOn unter pass.telekom.de nachgekauft werden.
  • Das Inklusiv-Volumen von 2 GB ist ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland und in der Schweiz nutzbar.
  • Die im Tarif enthaltene HotSpot Flat gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH.
  • Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitraum ein Guthaben auf, das geringer ist als der Grundpreis 9,70 €/4 Wochen, gelten die Konditionen des Tarifs nicht mehr. Für alle Telefonate in dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie für SMS-Nutzung werden solange 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS abgerechnet. Unter pass.telekom.de kann übergangsweise die DayFlat mit Tagesnutzungspreis (1,46€/24 Stunden) gebucht werden. Es erfolgen täglich Abbuchungsversuche und bei ausreichendem Guthabenstand wird anteilig für den Zeitraum der verbleibenden 4 Wochen abgerechnet. Die Abrechnung des Grundpreises gilt für 4 Wochen und erfolgt kundenindividuell.
  • Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und Datennutzung in der Schweiz. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten.
  • LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter Netzausbau

3) EDEKA smart kombi L:
  • Einmaliger Kartenpreis: 14,58 €
  • 15 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • EDEKA smart kombi L kostet 14,58 € für 4 Wochen und enthält 300 Min. in alle dt. Netze und eine Telefon und SMS Flat ins Telekom Mobilfunknetz – jeweils auch im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar.
  • Gespräche und SMS ins dt. Festnetz und andere dt. Mobilfunknetze: 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS.
  • Mit 3 GB Highspeed-Volumen und LTE Max (danach max. 32 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload).
  • Änderung der persönlichen Zielrufnummer einmal pro 30 Tage kostenfrei über die Kurzwahl 33352 möglich (bei den Tarifen kombi M und kombi L der 1. Generation mit Aktivierung vor dem 07.08.2018).
  • Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens kann auf Wunsch zusätzliches Datenvolumen mit SpeedOn unter pass.telekom.de nachgekauft werden.
  • Das Inklusiv-Volumen von 3 GB ist ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland und in der Schweiz nutzbar.
  • Die im Tarif enthaltene HotSpot Flat gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH.
  • Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitraum ein Guthaben auf, das geringer ist als der Grundpreis von 14,58 €/4 Wochen, gelten die Konditionen des Tarifs nicht mehr. Für alle Telefonate in dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie für SMS-Nutzung werden solange 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS abgerechnet. Unter pass.telekom.de kann übergangsweise die DayFlat mit Tagesnutzungspreis (1,46€/24 Stunden) gebucht werden. Es erfolgen täglich Abbuchungsversuche und bei ausreichendem Guthabenstand wird anteilig für den Zeitraum der verbleibenden 4 Wochen abgerechnet. Die Abrechnung des Grundpreises gilt für 4 Wochen und erfolgt kundenindividuell.
  • Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und Datennutzung in der Schweiz. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten.
  • LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter Netzausbau

4) EDEKA smart kombi XL:
  • Einmaliger Kartenpreis: 24,33 €
  • 25 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • EDEKA smart kombi XL kostet 24,33 € für 4 Wochen und enthält eine Telefon und SMS Flat in alle dt. Netze – jeweils auch im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar. Mit 5 GB Highspeed-Volumen und LTE Max (danach max. 32 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload).
  • Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens kann auf Wunsch zusätzliches Datenvolumen mit SpeedOn unter pass.telekom.de nachgekauft werden.
  • Das Inklusiv-Volumen von 5 GB ist ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland und in der Schweiz nutzbar.
  • Die im Tarif enthaltene HotSpot Flat gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH.
  • Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitraum ein Guthaben auf, das geringer ist als der Grundpreis von 24,33 €/4 Wochen, gelten die Konditionen des Tarifs nicht mehr. Für alle Telefonate in dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie für SMS-Nutzung werden solange 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS abgerechnet. Unter pass.telekom.de kann übergangsweise die DayFlat mit Tagesnutzungspreis (1,46€/24 Stunden) gebucht werden. Es erfolgen täglich Abbuchungsversuche und bei ausreichendem Guthabenstand wird anteilig für den Zeitraum der verbleibenden 4 Wochen abgerechnet. Die Abrechnung des Grundpreises gilt fürr 4 Wochen und erfolgt kundenindividuell.
  • Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und Datennutzung in der Schweiz. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten.
  • LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter Netzausbau

5) EDEKA smart kombi MAX:
  • Einmaliger Kartenpreis: 92,56 €
  • 100 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • EDEKA smart kombi XL kostet 92,56 € für 4 Wochen und enthält eine Telefon und SMS Flat in alle dt. Netze – jeweils auch im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar. Mit unbegrenztem Highspeed-Volumen und LTE Max.
  • Das unbegrenzte Inklusiv-Volumen ist ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland und in der Schweiz nutzbar.
  • Die im Tarif enthaltene HotSpot Flat gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH.
  • Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitraum ein Guthaben auf, das geringer ist als der Grundpreis von 92,56 €/4 Wochen, gelten die Konditionen des Tarifs nicht mehr. Für alle Telefonate in dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie für SMS-Nutzung werden solange 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS abgerechnet. Unter pass.telekom.de können übergangsweise SpeedOn Pässe oder DayFlat Pässe mit Tagesnutzungspreis ab (1,46€/24 Stunden) gebucht werden. Es erfolgen täglich Abbuchungsversuche und bei ausreichendem Guthabenstand wird anteilig für den Zeitraum der verbleibenden 4 Wochen abgerechnet. Die Abrechnung des Grundpreises gilt fürr 4 Wochen und erfolgt kundenindividuell.
  • Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und Datennutzung in der Schweiz. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten.
  • LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter Netzausbau

6) Wechselbonus:

Die Gutschrift i.H.v. 10 € auf Ihr Prepaidkonto erfolgt bei erfolgreicher Durchführung der Rufnummernmitnahme zu einem EDEKA smart-Tarif. Voraussetzung für eine erfolgreiche Rufnummernmitnahme ist neben der Angabe der vollständigen und korrekten Kundendaten die erfolgte Kündigung des Vertrages bei dem bisherigen Anbieter. Die Rufnummernmitnahme ist ab 120 Tage vor und bis zu 30 Tage nach Beendigung des alten Vertrages möglich. Es können Kosten beim bisherigen Mobilfunkanbieter entstehen. Der Wechselbonus ist nicht auszahlbar.


7) Geburtstagsbonus:

Zum Geburtsdatum, welches im Rahmen der SIM-Karten-Freischaltung erfasst wurde, werden dem Kunden automatisch 5 € Bonusguthaben aufgebucht. Dieses Bonusguthaben ist nicht auszahlbar.

Schnellnavigation Schnellnavigation