EDEKA smart Rufnummermitnahme

Jetzt wechseln, Rufnummer mitnehmen
und Wechselbonus sichern

Wechseln lohnt sich

Nehmen Sie Ihre Rufnummer mit und bleiben Sie für Freunde, Familie und Arbeitskollegen unter Ihrer bisherigen Handynummer erreichbar. Bei einem Wechsel zu EDEKA smart können Sie Ihre Rufnummer ganz einfach mitnehmen und mit unserer Kündigungshilfe gleich die nötigen Informationen an Ihren bisherigen Mobilfunkanbieter übermitteln.

1
Gewünschtes Startset bestellen
2
Antrag zur Rufnummernmitnahme bei bisherigem Anbieter einsenden
3
Startset kostenlos per Post erhalten
4
Bei Freischaltung der SIM-Karte die Option Rufnummernmitnahme auswählen & Daten eingeben
5
Wechselbonus
erhalten
FAQ

Fragen und Antworten
rund um die Rufnummernmitnahme

Kostet die Rufnummernmitnahme etwas?

Bei einem Wechsel zu EDEKA smart ist die Rufnummernmitnahme von unserer Seite, als Ihrem neuen Anbieter, kostenlos.

Es können jedoch Kosten bei Ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter entstehen – wie hoch diese sind, erfragen Sie am besten bei Ihrem bisherigen Anbieter.

Rufnummernmitnahme - was Sie dabei beachten sollten

Wichtig bei der Beantragung der Rufnummernportierung ist, dass Sie vor dem Abschluss des neuen Vertrages und dem Antrag auf Rufnummernmitnahme überprüfen, ob Ihre Daten auf dem Antragsformular Ihres zukünftigen Mobilfunkanbieters mit denen Ihres derzeitigen Anbieters übereinstimmen. Die Schreibweise Ihres Namens und die der Anschrift in Ihrem Auftrag an Ihren neuen Anbieter müssen mit den Kundendaten bei Ihrem bisherigen Anbieter unbedingt übereinstimmen. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie die Daten aktualisieren lassen.

Bei Rufnummernmitnahme 10€ Bonus sichern

Nehmen Sie Ihre bisherige Rufnummer mit und profitieren Sie von unserem Wechselbonus über 10 Euro.

Ihre alte Handynummer können Sie bequem während der Registrierung mitnehmen und werden dafür von uns belohnt. Bei der Rufnummernmitnahme spielt es übrigens keine Rolle, ob Sie bisher einen Prepaid-Tarif ohne Vertrag oder einen Laufzeitvertrag genutzt haben.

Wann sollten Sie die Mitnahme zu EDEKA smart beantragen?

Am besten beantragen Sie den Rufnummernumzug zwei Wochen vor der Freischaltung Ihrer neuen EDEKA smart SIM-Karte.

Möchten Sie sicher gehen, dass Sie während Ihres Wechsels zu EDEKA smart durchgängig unter Ihrer gewöhnlichen Nummer erreichbar sind, sollten Sie bei Ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter nachfragen oder in den AGBs nachlesen, wie viele Tage vor einem Mobilfunkanbieterwechsel zu EDEKA smart die Rufnummernmitnahme mindestens beantragt werden muss. Spätestens am Tag der Beendigung Ihres bisherigen Mobilfunkvertrags sollte der Antrag auf Rufnummernmitnahme bei Ihrem „alten“ Mobilfunkanbieter eingegangen sein. Ist dies nicht der Fall, laufen Sie Gefahr, dass eine Rufnummernmitnahme nicht mehr möglich ist. Viele Anbieter ermöglichen es Ihren Kunden auf Kulanzbasis ihre Rufnummer bis 90 Tage nach Vertragsende zu übertragen. Darauf verlassen sollten Sie sich aber nicht!

Noch nicht bei EDEKA smart? Jetzt wechseln!