EDEKA smart > Blog > Sperrbildschirm ändern

Sperrbildschirm ändern

iPhone

Wenn Sie Ihren Sperrbildschirm ändern möchten, benötigen Sie dafür ein wenig Hintergrundwissen. Entdecken Sie, wo Sie auf Ihrem Android-Smartphone und iPhone die passenden Einstellungen finden und wie Sie Ihren Sperrbildschirm personalisieren.

Sperrbildschirm für iPhone und Android ändern: So geht es

Sie möchten Ihren Sperrbildschirm ändern und an Ihre persönlichen Vorlieben anpassen? Im EDEKA smart-Blog erfahren Sie, wie Sie das in wenigen Schritten auf Ihrem Smartphone erledigen. Das genaue Vorgehen hängt vom verwendeten System ab: Darauf gilt es, bei Android-Smartphones und iPhones zu achten:

Wie ändere ich den Sperrbildschirm, ohne den normalen Hintergrund zu ändern?

Wenn Sie Ihren Sperrbildschirm einrichten möchten, ohne gleichzeitig den Hintergrund zu ändern, führen diese Schritte zum gewünschten Ergebnis:

iPhone Sperrbildschirm ändern:

  • Legen Sie den Finger für einen Moment auf den Sperrbildschirm. Sie gelangen zu einer Auswahl für Hintergrundbilder und Widgets und nehmen hier die gewünschten Einstellungen vor.
  • Über „Einstellungen“ und „Hintergrundbild“ gelangen Sie zu einem Bereich, wo Sie das Hintergrundbild für den Homescreen ändern können.

Sperrbildschirm ändern Android:

  • Gehen Sie in den „Einstellungen“ auf „Hintergrundbild“.
  • Wählen Sie das gewünschte Bild aus.
  • Tippen Sie das Feld „Sperrbildschirm“ an, um das neue Bild nur hier anzuwenden.

Sie können übrigens auch ein animiertes Wallpaper als Hintergrund auf Ihrem iPhone einstellen: Sehen Sie hier, wie Sie dazu Videos verwenden können.

Wie kann ich den Android-Sperrbildschirm ändern?

Sie möchten Ihren Sperrbildschirm einstellen und verwenden ein Android-Gerät? Befolgen Sie diese Schritte:

  • Suchen Sie sich auf dem Startbildschirm einen leeren Bereich aus, tippen und halten Sie die Stelle für eine kurze Dauer.
  • Gehen Sie auf „Hintergründe“ oder „Hintergrund & Stil“.
  • Wählen Sie die Option „Galerie“ aus. Diese heißt auf Ihrem Gerät eventuell auch „Hintergrunddienste“ oder „Meine Hintergründe“.
  • Wählen Sie eines der vorgegebenen Themes aus oder verwenden Sie ein Foto aus Ihrer Galerie.
  • Mit den Optionen „Sperrbildschirm“ und „Start- und Sperrbildschirm“ legen Sie fest, wo Sie das Bild verwenden möchten.

Wie füge ich benutzerdefinierte Widgets auf meinem Sperrbildschirm hinzu?

Dazu legen Sie den Finger auf eine freie Stelle auf dem Sperrbildschirm und warten einen Moment. Es erscheint ein Menü, wo Sie neben dem Hintergrundbild auch die Widgets einstellen können.

Wie schalte ich den dynamischen Sperrbildschirm aus?

Sie möchten Ihren Samsung-Sperrbildschirm ändern? Den dynamischen Sperrbildschirm deaktivieren Sie auf folgendem Weg:

  • Rufen Sie die „Einstellungen“ auf.
  • Wählen Sie den Punkt „Hintergrundbild und Stil“ aus.
  • Gehen Sie zu „Sperrbilds.-Hintergrundbilddienste“.
  • Wählen Sie als Option „Keine“ aus und bewegen Sie den Schieberegler neben „Für Infoseite nach links streichen“ nach links.

Wie kann ich den Sperrbildschirm ändern (Android)?

  • Finger auf leeren Bereich legen und halten
  • „Hintergründe“ auswählen
  • Bereitgestellte Theme oder Fotos aus Galerie aussuchen
  • Als Option „Sperrbildschirm“ auswählen
#Technik

Handy-IP-Adresse herausfinden und ändern: Eindeutige Klassifizierung Ihres Handys

EDEKA smart > Blog > Sperrbildschirm ändern Wozu dient die IP-Adresse...
Weiterlesen
#Handylexikon

Handy-Gadgets für jeden erdenklichen Zweck: Was können sie leisten?

EDEKA smart > Blog > Sperrbildschirm ändern Praktische Handy-Gadgets...
Weiterlesen
#TippsUndTricks

Das Handy als Babyphone verwenden: So überwachen Sie Ihr Kind

Möchten Sie Ihr Baby immer gut behütet wissen, nutzen Sie ein Babyphone. Gute Modelle sind jedoch recht...
Weiterlesen