Navigation schliessen
EDEKA smart Netzausbau
Topliste

Das Video-Portal TikTok und wie es funktioniert

Zwei Frauen machen ein Selfie - Infos zur Video-App TikTok.

Wie genau funktioniert TikTok? – EDEKA smart erklärt es Ihnen!

TikTok entstand im September 2016 durch die chinesische Firma Bytedance und ist dort als DouYin bekannt. Bereits ein Jahr später begann die Expansion auf dem indonesischen, später auch auf dem restlichen asiatischen Markt. Ende 2017 fusionierte DouYin mit Musical.ly, einer ähnlichen App, die im westlichen Raum weitaus verbreiteter war. Diese heißt schließlich seit dem Februar 2018 TikTok und ist an das chinesische Design angeglichen. Im Februar 2019 erreichte die App insgesamt eine Milliarde Downloads, im November des Jahres gab es eine Milliarde monatlich aktive Nutzer. Damit gehört TikTok zu den am schnellsten wachsenden sozialen Netzwerken weltweit.

Im Grunde genommen funktioniert TikTok wie eine Social-Media-Plattform. Besonders ist hier allerdings der Medientyp, der zum Einsatz kommt. Anstelle von Bildern, wie es bei Instagram oder Snapchat der Fall ist, erstellen Nutzer hier kurze Videos. Dabei wählen die User zuerst Songs oder eine andere Tonspur aus einer großen Auswahl als Hintergrundmusik aus. Anschließend erfolgt die Aufnahme des Clips über die Handy-Kamera. In maximal 15 Sekunden singen, tanzen und schauspielern Nutzer nun in der Regel Karaoke beziehungsweise Playback. Das fertige Video lässt sich anschließend online hochgeladen und steht den anderen Nutzern zur Verfügung. Diese können den Clip dann kommentieren, liken, oder dem Urheber folgen, wie es auch auf anderen Social-Media-Plattformen üblich ist. TikTok ist also im Prinzip eine Art Instagram für Musik und Videos.

Aufgrund der Leichtverdaulichkeit der kurzen Clips und der Einfachheit, selbst welche zu erstellen, ist die App besonders bei Kindern und Teenagern beliebt. Des Weiteren existieren sehr wenige Firmenkanäle, was den Usern das Gefühl gibt, überwiegend unter sich zu sein.

TikTok ist eine kostenlose App. Bekannte und beliebte Nutzer können mit ihr aber dennoch Geld durch Sponsoring verdienen, ähnlich wie bei YouTube. Des Weiteren bietet TikTok auch die Möglichkeit, Live-Streams abzuhalten, in denen Follower ihren Stars ebenfalls Geld spenden können. Mit diesem Prinzip ist zum Beispiel die Streaming-Plattform Twitch bekannt geworden.

Wie genau funktioniert TikTok? – EDEKA smart erklärt es Ihnen!

Obwohl die App in kurzer Zeit zu immenser Beliebtheit gelangt ist, kam in den letzten Jahren immer wieder diverse Punkte hinsichtlich fehlender Aufklärung über die Folgen und Rechte der Nutzung sowie die Zensur verschiedener Inhalte Kritik auf. Einer der am häufigsten kritisierten Aspekte von TikTok: Wie funktioniert der Jugendschutz? Obwohl die App laut Nutzungsbedingungen erst ab 13 Jahren erlaubt ist und ansonsten eine Einwilligung der Eltern erfolgen muss, findet keine wirkliche Überprüfung des Alters statt. Aus diesem Grund musste TikTok 2019 in den USA 5,7 Millionen US-Dollar Strafe zahlen.

Weiterhin kritisiert wird die willkürliche Zensur. So entfernt TikTok sämtliche politischen Inhalte, die nicht im Interesse der chinesischen Regierung sind. Auch Sozialismuskritik ist unerwünscht. Des Weiteren reduziert TikTok durch Moderationsstufen die Verbreitung von ethischen, politischen und religiösen Debatten. Eine länderspezifische Zensur erfolgt ebenfalls. 

Ein weiterer Punkt, der die Meinungsfreiheit der Nutzer begrenzt, ist die Einschränkung der Inhalte von behinderten oder übergewichtigen Menschen. Die Begründung dahinter ist, dass sich so Cyber-Mobbing verhindern ließe. Des Weiteren sind Inhalte über Homosexualität auf TikTok verboten, entsprechende Videos entfernt die App, auch in Ländern, in denen diese nicht strafbar ist. Hier beruft sich die App auf den Jugendschutz. Dennoch geht das Verbot über die Entfernung von sexuellen Inhalten hinaus, selbst eine jugendfreie Darstellung oder bereits die Befürwortung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften ist auf TikTok nicht gestattet.

1) EDEKA smart talk:
  • Einmaliger Kartenpreis 9,95 €.
  • 10 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • Gespräche und SMS ins dt. Festnetz und andere dt. Mobilfunknetze: 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS.
  • Für die Datennutzung ist die DayFlat voreingestellt und kostet 1,49 €/24 Stunden. DayFlat mit 50 MB und LTE Max (danach max. 32 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload). LTE Max für inländischen Datenverkehr. Max. verfügbare LTE-Geschwindigkeit u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbar: 300 MBit/s im Download, 50 MBit/s im Upload).Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen unter Netzausbau. Bei Erreichen der Bandbreitenbeschränkung vor Ablauf der 24-Stunden-Gültigkeit erneute Buchung der DayFlat für weitere 24 Stunden möglich. DayFlat ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland nutzbar.

2) EDEKA smart kombi M:
  • Einmaliger Kartenpreis 9,95 €.
  • 10 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • EDEKA smart kombi M kostet 9,95 € für 4 Wochen und enthält 200 Min. in alle dt. Netze sowie eine Telefon und SMS Flat ins Telekom Mobilfunknetz – jeweils auch im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar.
  • Gespräche und SMS ins dt. Festnetz und andere dt. Mobilfunknetze: 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS.
  • Änderung der persönlichen Zielrufnummer einmal pro 30 Tage kostenfrei über die Kurzwahl 33352 möglich (bei den Tarifen kombi M und kombi L der 1. Generation mit Aktivierung vor dem 07.08.2018).
  • Mit 2 GB Highspeed-Volumen und LTE Max (danach max. 32 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload).
  • Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens kann auf Wunsch zusätzliches Datenvolumen mit SpeedOn unter pass.telekom.de nachgekauft werden.
  • Das Inklusiv-Volumen von 2 GB ist ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland und in der Schweiz nutzbar.
  • Die im Tarif enthaltene HotSpot Flat gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH.
  • Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitraum ein Guthaben auf, das geringer ist als der Grundpreis 9,95 €/4 Wochen, gelten die Konditionen des Tarifs nicht mehr. Für alle Telefonate in dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie für SMS-Nutzung werden solange 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS abgerechnet. Unter pass.telekom.de kann übergangsweise die DayFlat mit Tagesnutzungspreis (1,49 €/24 Stunden) gebucht werden. Es erfolgen täglich Abbuchungsversuche und bei ausreichendem Guthabenstand wird anteilig für den Zeitraum der verbleibenden 4 Wochen abgerechnet. Die Abrechnung des Grundpreises gilt für 4 Wochen und erfolgt kundenindividuell.
  • Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und Datennutzung in der Schweiz. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten.
  • LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter Netzausbau

3) EDEKA smart kombi L:
  • Einmaliger Kartenpreis: 14,95 €
  • 15 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • EDEKA smart kombi L kostet 14,95 € für 4 Wochen und enthält 300 Min. in alle dt. Netze und eine Telefon und SMS Flat ins Telekom Mobilfunknetz – jeweils auch im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar.
  • Gespräche und SMS ins dt. Festnetz und andere dt. Mobilfunknetze: 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS.
  • Mit 3 GB Highspeed-Volumen und LTE Max (danach max. 32 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload).
  • Änderung der persönlichen Zielrufnummer einmal pro 30 Tage kostenfrei über die Kurzwahl 33352 möglich (bei den Tarifen kombi M und kombi L der 1. Generation mit Aktivierung vor dem 07.08.2018).
  • Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens kann auf Wunsch zusätzliches Datenvolumen mit SpeedOn unter pass.telekom.de nachgekauft werden.
  • Das Inklusiv-Volumen von 3 GB ist ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland und in der Schweiz nutzbar.
  • Die im Tarif enthaltene HotSpot Flat gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH.
  • Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitraum ein Guthaben auf, das geringer ist als der Grundpreis von 14,95 €/4 Wochen, gelten die Konditionen des Tarifs nicht mehr. Für alle Telefonate in dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie für SMS-Nutzung werden solange 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS abgerechnet. Unter pass.telekom.de kann übergangsweise die DayFlat mit Tagesnutzungspreis (0,99 €/24 Stunden) gebucht werden. Es erfolgen täglich Abbuchungsversuche und bei ausreichendem Guthabenstand wird anteilig für den Zeitraum der verbleibenden 4 Wochen abgerechnet. Die Abrechnung des Grundpreises gilt für 4 Wochen und erfolgt kundenindividuell.
  • Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und Datennutzung in der Schweiz. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten.
  • LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter Netzausbau

4) EDEKA smart kombi XL:
  • Einmaliger Kartenpreis: 24,95 €
  • 25 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • EDEKA smart kombi XL kostet 24,95 € für 4 Wochen und enthält eine Telefon und SMS Flat in alle dt. Netze – jeweils auch im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar. Mit 5 GB Highspeed-Volumen und LTE Max (danach max. 32 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload).
  • Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens kann auf Wunsch zusätzliches Datenvolumen mit SpeedOn unter pass.telekom.de nachgekauft werden.
  • Das Inklusiv-Volumen von 5 GB ist ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland und in der Schweiz nutzbar.
  • Die im Tarif enthaltene HotSpot Flat gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH.
  • Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitraum ein Guthaben auf, das geringer ist als der Grundpreis von 24,95 €/4 Wochen, gelten die Konditionen des Tarifs nicht mehr. Für alle Telefonate in dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie für SMS-Nutzung werden solange 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS abgerechnet. Unter pass.telekom.de kann übergangsweise die DayFlat mit Tagesnutzungspreis (0,99 €/24 Stunden) gebucht werden. Es erfolgen täglich Abbuchungsversuche und bei ausreichendem Guthabenstand wird anteilig für den Zeitraum der verbleibenden 4 Wochen abgerechnet. Die Abrechnung des Grundpreises gilt fürr 4 Wochen und erfolgt kundenindividuell.
  • Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und Datennutzung in der Schweiz. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten.
  • LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter Netzausbau

5) Wechselbonus:

Die Gutschrift i.H.v. 25 € auf Ihr Prepaidkonto erfolgt bei erfolgreicher Durchführung der Rufnummernmitnahme zu einem EDEKA smart-Tarif. Voraussetzung für eine erfolgreiche Rufnummernmitnahme ist neben der Angabe der vollständigen und korrekten Kundendaten die erfolgte Kündigung des Vertrages bei dem bisherigen Anbieter. Die Rufnummernmitnahme ist ab 120 Tage vor und bis zu 30 Tage nach Beendigung des alten Vertrages möglich. Es können Kosten beim bisherigen Mobilfunkanbieter entstehen. Der Wechselbonus ist nicht auszahlbar.


6) Geburtstagsbonus:

Zum Geburtsdatum, welches im Rahmen der SIM-Karten-Freischaltung erfasst wurde, werden dem Kunden automatisch 5 € Bonusguthaben aufgebucht. Dieses Bonusguthaben ist nicht auszahlbar.

Schnellnavigation Schnellnavigation