Navigation schliessen
EDEKA smart Netzausbau
Topliste

Datenvolumen sparen: So bleiben Sie mobil

Datenvolumen sparen: Mann tippt auf Handy.

Mit diesen Tipps sparen Sie Datenvolumen auf Android und iOS

Das Datenvolumen misst, wie viele Mega- oder Gigabyte an mobilen Daten wir im Laufe eines Monats bereits genutzt haben. In vielen Handytarifen besteht hierfür ein Limit, dieses kann von 500 MB bis zu 5 GB reichen. Ist das Limit ausgereizt, können Sie zwar immer noch ins Internet, die Geschwindigkeit der Datenübertragung ist jedoch sehr langsam. Damit Sie auch unterwegs immer schnell im Netz surfen, verrät Ihnen EDEKA smart, wie Sie mit wenigen Tipps Datenvolumen sparen können.
  • Überprüfen Sie regelmäßig Ihr verbleibendes Datenvolumen. Abfragen können Sie dieses in den Einstellungen: bei Android unter „Datenverbrauch“ oder „Datennutzung“, bei iOS unter „Mobiles Netz“. So können Sie schnell reagieren, wenn sich Ihre mobilen Daten dem Ende zuneigen.
  • Surfen Sie viel im Internet, nutzen Sie die Datenkomprimierung Ihres Browsers. Diese aktivieren Sie direkt in den Einstellungen der App oder ist als kostenloses Add-On zum Download verfügbar. Durch die Verkleinerung von Auflösungen bei Bildern oder Videos lassen sich Einsparungen von bis zu 50 Prozent erreichen. Auch ein Ad-Blocker, der Werbe-Popups verhindert, kann den Verbrauch mobiler Daten reduzieren.
  • Sparen Sie Datenvolumen, indem Sie App-Fallen vermeiden. Viele Anwendungen, die im Hintergrund laufen und die Sie womöglich nicht einmal verwenden, können Ihre mobilen Daten ebenfalls beeinflussen. Im Menü zur Datennutzung in den Einstellungen sind alle Datenfresser sichtbar. Hier deaktivieren Sie einfach den Schieberegler bei „Hintergrunddaten“ der jeweiligen App. Bei häufig genutzten Vielverbrauchern wie zum Beispiel Facebook oder WhatsApp kann es schon um einiges helfen, den Auto-Download von Audio- oder Videodateien sowie die Push-Nachrichten zu deaktivieren. Die Funktionen hierfür finden Sie in der Regel in den eigenen Einstellungen der einzelnen Apps.
  • Nutzen Sie Ihre Apps offline, wenn Sie wissen, dass Ihnen für längere Zeit kein WLAN zur Verfügung steht. Zur Navigation lassen sich die Karten von Google-Maps oder ähnlichen Diensten auch herunterladen und ohne Internetverbindung abrufen. Dasselbe gilt für die Videos von Streaming-Diensten wie Amazon Prime oder Netflix. Andere Hoster wie zum Beispiel Spotify bieten eine Premium-Mitgliedschaft an, mit der das Hören Ihrer Playlisten auch offline möglich ist.
  • Reduzieren Sie die Wiedergabequalität bei Foto- oder Video-Apps wie Instagram, Snapchat oder YouTube. Auch dies spart viel Datenvolumen, ähnlich wie die Datenkompression beim Browser. Wird weniger genau geladen, sind die Datenpakete nicht so groß. In der YouTube-App können Sie sogar in den Einstellungen festlegen, dass die Wiedergabe in HD-Qualität nur erfolgt, wenn eine WLAN-Verbindung besteht.
  • Nutzen Sie WLAN, sooft es Ihnen möglich ist. Dieser Tipp mag trivial klingen, doch auch viele Restaurants, Cafés, Einkaufszentren oder Bahnhöfe bieten eine Funkverbindung an, die sich in der Regel jedoch nicht automatisch mit Ihrem Smartphone koppelt. Sollten Sie sich also irgendwo etwas länger aufhalten, überprüfen Sie in den Verbindungsoptionen Ihres Handys, ob kostenloses WLAN existiert, und nutzen Sie dieses.
  • Benötigen Sie Ihr mobiles Internet für einen bestimmten Zeitraum überhaupt nicht, schalten Sie Ihre mobilen Daten im Datennutzungs-Menü am besten ganz aus. Im Gegensatz zur Verwendung des Flugmodus sind Sie dann noch per Telefon und SMS erreichbar.
  • Sollte Ihr Datenvolumen trotz Sparens und regelmäßiger WLAN-Nutzung dennoch bereits nach zwei Wochen verbraucht sein, benötigen Sie eventuell einfach höhere Kapazitäten. Hier kann nur ein Wechsel des Handytarifs Abhilfe schaffen.
1) EDEKA smart talk:
  • Einmaliger Kartenpreis 9,70 €.
  • 10 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • Gespräche und SMS ins dt. Festnetz und andere dt. Mobilfunknetze: 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS.
  • Für die Datennutzung ist die DayFlat voreingestellt und kostet 1,46 €/24 Stunden. DayFlat mit 50 MB und LTE Max (danach max. 32 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload). LTE Max für inländischen Datenverkehr. Max. verfügbare LTE-Geschwindigkeit u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbar: 300 MBit/s im Download, 50 MBit/s im Upload).Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen unter Netzausbau. Bei Erreichen der Bandbreitenbeschränkung vor Ablauf der 24-Stunden-Gültigkeit erneute Buchung der DayFlat für weitere 24 Stunden möglich. DayFlat ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland nutzbar.

2) EDEKA smart kombi M:
  • Einmaliger Kartenpreis 9,70 €.
  • 10 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • EDEKA smart kombi M kostet 9,70 € für 4 Wochen und enthält 200 Min. in alle dt. Netze sowie eine Telefon und SMS Flat ins Telekom Mobilfunknetz – jeweils auch im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar.
  • Gespräche und SMS ins dt. Festnetz und andere dt. Mobilfunknetze: 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS.
  • Änderung der persönlichen Zielrufnummer einmal pro 30 Tage kostenfrei über die Kurzwahl 33352 möglich (bei den Tarifen kombi M und kombi L der 1. Generation mit Aktivierung vor dem 07.08.2018).
  • Mit 2 GB Highspeed-Volumen und LTE Max (danach max. 32 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload).
  • Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens kann auf Wunsch zusätzliches Datenvolumen mit SpeedOn unter pass.telekom.de nachgekauft werden.
  • Das Inklusiv-Volumen von 2 GB ist ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland und in der Schweiz nutzbar.
  • Die im Tarif enthaltene HotSpot Flat gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH.
  • Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitraum ein Guthaben auf, das geringer ist als der Grundpreis 9,70 €/4 Wochen, gelten die Konditionen des Tarifs nicht mehr. Für alle Telefonate in dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie für SMS-Nutzung werden solange 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS abgerechnet. Unter pass.telekom.de kann übergangsweise die DayFlat mit Tagesnutzungspreis (1,46 €/24 Stunden) gebucht werden. Es erfolgen täglich Abbuchungsversuche und bei ausreichendem Guthabenstand wird anteilig für den Zeitraum der verbleibenden 4 Wochen abgerechnet. Die Abrechnung des Grundpreises gilt für 4 Wochen und erfolgt kundenindividuell.
  • Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und Datennutzung in der Schweiz. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten.
  • LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter Netzausbau

3) EDEKA smart kombi L:
  • Einmaliger Kartenpreis: 14,58 €
  • 15 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • EDEKA smart kombi L kostet 14,58 € für 4 Wochen und enthält 300 Min. in alle dt. Netze und eine Telefon und SMS Flat ins Telekom Mobilfunknetz – jeweils auch im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar.
  • Gespräche und SMS ins dt. Festnetz und andere dt. Mobilfunknetze: 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS.
  • Mit 3 GB Highspeed-Volumen und LTE Max (danach max. 32 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload).
  • Änderung der persönlichen Zielrufnummer einmal pro 30 Tage kostenfrei über die Kurzwahl 33352 möglich (bei den Tarifen kombi M und kombi L der 1. Generation mit Aktivierung vor dem 07.08.2018).
  • Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens kann auf Wunsch zusätzliches Datenvolumen mit SpeedOn unter pass.telekom.de nachgekauft werden.
  • Das Inklusiv-Volumen von 3 GB ist ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland und in der Schweiz nutzbar.
  • Die im Tarif enthaltene HotSpot Flat gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH.
  • Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitraum ein Guthaben auf, das geringer ist als der Grundpreis von 14,58 €/4 Wochen, gelten die Konditionen des Tarifs nicht mehr. Für alle Telefonate in dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie für SMS-Nutzung werden solange 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS abgerechnet. Unter pass.telekom.de kann übergangsweise die DayFlat mit Tagesnutzungspreis (0,99 €/24 Stunden) gebucht werden. Es erfolgen täglich Abbuchungsversuche und bei ausreichendem Guthabenstand wird anteilig für den Zeitraum der verbleibenden 4 Wochen abgerechnet. Die Abrechnung des Grundpreises gilt für 4 Wochen und erfolgt kundenindividuell.
  • Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und Datennutzung in der Schweiz. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten.
  • LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter Netzausbau

4) EDEKA smart kombi XL:
  • Einmaliger Kartenpreis: 24,33 €
  • 25 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • EDEKA smart kombi XL kostet 24,33 € für 4 Wochen und enthält eine Telefon und SMS Flat in alle dt. Netze – jeweils auch im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar. Mit 5 GB Highspeed-Volumen und LTE Max (danach max. 32 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload).
  • Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens kann auf Wunsch zusätzliches Datenvolumen mit SpeedOn unter pass.telekom.de nachgekauft werden.
  • Das Inklusiv-Volumen von 5 GB ist ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland und in der Schweiz nutzbar.
  • Die im Tarif enthaltene HotSpot Flat gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH.
  • Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitraum ein Guthaben auf, das geringer ist als der Grundpreis von 24,33 €/4 Wochen, gelten die Konditionen des Tarifs nicht mehr. Für alle Telefonate in dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie für SMS-Nutzung werden solange 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS abgerechnet. Unter pass.telekom.de kann übergangsweise die DayFlat mit Tagesnutzungspreis (0,99 €/24 Stunden) gebucht werden. Es erfolgen täglich Abbuchungsversuche und bei ausreichendem Guthabenstand wird anteilig für den Zeitraum der verbleibenden 4 Wochen abgerechnet. Die Abrechnung des Grundpreises gilt fürr 4 Wochen und erfolgt kundenindividuell.
  • Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und Datennutzung in der Schweiz. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten.
  • LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter Netzausbau

5) Wechselbonus:

Die Gutschrift i.H.v. 25 € auf Ihr Prepaidkonto erfolgt bei erfolgreicher Durchführung der Rufnummernmitnahme zu einem EDEKA smart-Tarif. Voraussetzung für eine erfolgreiche Rufnummernmitnahme ist neben der Angabe der vollständigen und korrekten Kundendaten die erfolgte Kündigung des Vertrages bei dem bisherigen Anbieter. Die Rufnummernmitnahme ist ab 120 Tage vor und bis zu 30 Tage nach Beendigung des alten Vertrages möglich. Es können Kosten beim bisherigen Mobilfunkanbieter entstehen. Der Wechselbonus ist nicht auszahlbar.


6) Geburtstagsbonus:

Zum Geburtsdatum, welches im Rahmen der SIM-Karten-Freischaltung erfasst wurde, werden dem Kunden automatisch 5 € Bonusguthaben aufgebucht. Dieses Bonusguthaben ist nicht auszahlbar.

Schnellnavigation Schnellnavigation