Face-ID mit Maske: iPhones auch mit Mund-Nasen-Schutz oder Winterschal entsperren

Wie lässt sich die Face-ID mit Maske einrichten?

Damit die Gesichtserkennung mit Maske funktioniert, muss sie separat eingeschaltet und konfiguriert werden. Nach dem Update einer älteren iOS-Version auf Version 15.4 sollte Sie Ihr Handy nach dem Neustart automatisch fragen, ob Sie die Face-ID mit Maske nutzen möchten oder nicht. Andernfalls müssen Sie für die Einrichtung die Einstellungen auf Ihrem iPhone aufrufen und das Menü „Face-ID & Passcode“ anwählen. Im Anschluss ist die Eingabe Ihres Passcodes erforderlich, um auf das Menü zuzugreifen. Schließlich können Sie in diesem nach unten scrollen und die Funktion „Face-ID mit einer Maske verwenden“ aktivieren.

 

Haben Sie die Option eingeschaltet, müssen Sie im Anschluss den Einrichtungsprozess der Gesichtserkennung erneut absolvieren. Positionieren Sie hierfür Ihr Gesicht mittig vor der Frontkamera des iPhones und sehen Sie sich danach langsam um, damit das Handy Ihre Konturen gründlich scannen kann. Dabei werden deutlich mehr Datenpunkte aus der oberen Gesichtshälfte herausgezogen, insbesondere aus der Augenpartie. Die untere Gesichtshälfte wird dabei größtenteils vernachlässigt, denn obwohl Sie für den Scan keine Maske tragen müssen, nimmt der Algorithmus an, dies sei der Fall.

 

Für optimale Funktionalität wird Brillenträgern empfohlen, mehrere Scans vorzunehmen. Der erste erfolgt dabei mit Brille, der zweite wird ohne durchgeführt. Tragen Sie verschiedene Brillen, können Sie für jedes Modell eine zusätzliche Gesichtserkennung hinzufügen, um die Genauigkeit noch weiter zu verbessern. Tippen Sie hierfür im Face-ID-Menü einfach auf „Brille hinzufügen“ und wiederholen Sie den Scan für alle Brillen, die Sie beim Lesen, Autofahren oder in anderen Situationen tragen. Für Sonnenbrillen wird Apples Face-ID mit Maske jedoch nicht unterstützt, da die getönten Gläser zu viel der notwendigen oberen Gesichtshälfte unkenntlich machen und so keine ausreichende Sicherheit gewährleistet werden kann.

 

Bei der Gesichtserkennung mit Maske handelt es sich nicht direkt um eine neue iOS-Funktion, sondern vielmehr um eine Erweiterung des regulären biometrischen Features. Folglich ist eine weitere Anpassung aller Dienste, bei denen Sie die Face-ID verwenden – Entsperren, Passwörter, Apple Pay usw. – nicht erforderlich. Ebenso hat die Face-ID mit Maske keine anderen Auswirkungen auf die Genauigkeit oder die Geschwindigkeit des Scans.

Face-ID mit Maske: So erleichtert das neue Apple-Feature das Entsperren

Neben dem Fingerabdrucksensor ist die Authentifizierung über das Gesicht wohl eine der sichersten Methoden, das Smartphone Unbefugten gegenüber zu sperren. Gerade bei iPhones ist die so genannte Face-ID die wichtigste biometrische Technologie. Durch das teils immer noch notwendige Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird die Gesichtserkennung jedoch ziemlich unpraktisch – schließlich sind in diesem Fall große Teile des Gesichts bedeckt  . Aber auch im Winter, besonders in kälteren Regionen, ergibt sich durch Schals oder ähnlicher Bekleidung   ein vergleichbares Problem. Hinzu kommt noch, dass wenn Sie Handschuhe tragen, die alternative Touch-ID ebenfalls nicht funktioniert.

Aus diesem Grund hat Apple mit der Betriebssystemversion iOS 15.4 eine neue Face-ID mit Maske eingeführt, welches die normale Gesichtserkennung um eine zusätzliche Funktion ergänzt. Der Algorithmus scannt dabei Ihr Gesicht mit einem anderen Fokus: der Augenpartie und dem oberen Teil des Gesichts kommt eine größere Bedeutung zu, während der untere Teil, der schließlich von der Maske bedeckt wird, weitgehend ignoriert wird. Somit kann der Scanner auch bei „unvollständiger“ Datenlage noch präzise arbeiten und den Nutzer mit den vorliegenden Bildern abgleichen. Möchten Sie Ihr iPhone zukünftig über die Face-ID mit Maske entsperren, erfordert dies einen zusätzlichen Scan.

Allerdings ist es für die Nutzung des Features nicht nur erforderlich, dass Ihr Smartphone auf die Version iOS 15.4 aktualisiert ist. Die Teilgesichtserkennung funktioniert darüber hinaus nur bei iPhones, in denen ein A14 Bionic-Prozessor oder ein neuerer Chip verbaut ist. Dies betrifft alle Modelle ab dem iPhone 12 aus dem Jahr 2020. Zudem weist Apple darauf hin, dass die Face-ID sicherer ist, wenn das gesamte Gesicht gescannt und beim Entsperren abgeglichen wird.

kombi s als eSIM

Wichtiger Hinweis
zur esim-Bestellung:

Allgemeine Details kombi MAX

Grundpreis

  • 94,95€ pro 4 Wochen
  • 94,95€ einmaliger Kartenpreis
  • 100€ Startguthaben – wird bei Aktivierung mit
    dem Grundpreis der ersten 4 Wochen verrechnet

Internetnutzung

  • unbegrenztes Highspeed-Datenvoumen

Kommunikation

  • Flat in alle dt. Netze (Min + SMS)

Mindestlaufzeit

  • keine

kombi s als eSIM

Nachhaltig, digital und schnell eingerichtet.
Bestelle jetzt den EDEKA smart kombi S Tarif als eSIM.

Wichtiger Hinweis
zur esim-Bestellung:

Warum eSIM?
Hier findest du ausführliche Infos zur eSIM

EU-Roaming

+ Datennutzung in CH

Tarif-Inklusive Leistung für vorrübergehende Reisen auch im Ausland nutzbar.

kombi m als eSIM

Nachhaltig, digital und schnell eingerichtet.
Bestelle jetzt den EDEKA smart kombi M Tarif als eSIM.

Wichtiger Hinweis
zur esim-Bestellung:

Warum eSIM?
Hier findest du ausführliche Infos zur eSIM

kombi L als eSIM

Nachhaltig, digital und schnell eingerichtet.
Bestelle jetzt den EDEKA smart kombi L Tarif als eSIM.

Wichtiger Hinweis
zur esim-Bestellung:

Warum eSIM?
Hier findest du ausführliche Infos zur eSIM

kombi XL als eSIM

Nachhaltig, digital und schnell eingerichtet.
Bestelle jetzt den EDEKA smart kombi XL Tarif als eSIM.

Wichtiger Hinweis
zur esim-Bestellung:

Warum eSIM?
Hier findest du ausführliche Infos zur eSIM

kombi Max als eSIM

Nachhaltig, digital und schnell eingerichtet.
Bestelle jetzt den EDEKA smart kombi MAX Tarif als eSIM.

Wichtiger Hinweis
zur esim-Bestellung:

Warum eSIM?
Hier findest du ausführliche Infos zur eSIM

Allgemeine Details kombi m

Grundpreis

  • 9,95€ pro 4 Wochen
  • 9,95€ einmaliger Kartenpreis
  • 10€ Startguthaben – wird bei Aktivierung mit
    dem Grundpreis der ersten 4 Wochen verrechnet

Internetnutzung

  • 4 GB Highspeed-Datenvoumen

Kommunikation

  • Flat in alle dt. Netze (Min + SMS)

Mindestlaufzeit

  • keine

Inklusivleistungen

  • Telekom HotSpot Flat
  • EU-Auslandsdatenvolumen, Telefonie und SMS
  • Flat ins Telekom Mobilfunknetz (Min. + SMS)
  • Datennutzung in der Schweiz

Zubuchbare Optionen

Jederzeit zusätzliches Datenvolumen über das Edeka smart Kundenportal oder pass.telekom.de hinzubuchen

Day-Flat

  • 5,95 € DayFlat unlimited / 24 Stunden

Für eine Woche

  • 4,95 € SpeedOn S (+500 MB) / 7 Tage

Für einen Monat

  • 7,95 € SpeedOn M (+500 MB) / 28 Tage
  • 14,95 € SpeedOn L (+1,5 GB) / 28 Tage
  • 19,95 € SpeedOn XL (+2,5 GB) / 28 Tage

Rufnummernmitnahme

Jetzt Rufnummer mitnehmen und 10€ Bonus sichern!
Nehmen Sie Ihre Rufnummer mit und bleiben Sie für Freunde, Familie und Arbeitskollegen unter Ihrer bisherigen Handynummer erreichbar. Bei einem Wechsel zu EDEKA smart können Sie Ihre Rufnummer ganz einfach mitnehmen und mit unserer Kündigungshilfe gleich die nötigen Informationen an Ihren bisherigen Mobilfunkanbieter übermitteln.

Wie funktioniert die
Rufnummernmitnahme?

Um eine bestehende Rufnummer mitzunehmen, muss ein Antrag auf Rufnummernmitnahme beim bisherigen Anbieter abgegeben werden.

Allgemeine Details

Grundpreis

  • 4,95€ pro 4 Wochen
  • 4,95€ einmaliger Kartenpreis
  • 5€ Startguthaben – wird bei Aktivierung mit
    dem Grundpreis der ersten 4 Wochen verrechnet

Internetnutzung

  • 1 GB Highspeed-Datenvoumen

Kommunikation

  • 50 Freiminuten in alle dt. Netze
  • 50 Frei-SMS in alle dt. Netze

Mindestlaufzeit

  • keine

Allgemeine Details kombi L

Grundpreis

  • 14,95€ pro 4 Wochen
  • 14,95€ einmaliger Kartenpreis
  • 15€ Startguthaben – wird bei Aktivierung mit
    dem Grundpreis der ersten 4 Wochen verrechnet

Internetnutzung

  • 6 GB Highspeed-Datenvoumen

Kommunikation

  • Flat in alle dt. Netze (Min + SMS)

Mindestlaufzeit

  • keine

Inklusivleistungen

  • Telekom HotSpot Flat
  • EU-Auslandsdatenvolumen, Telefonie und SMS
  • Flat ins Telekom Mobilfunknetz (Min. + SMS)
  • Datennutzung in der Schweiz

Allgemeine Details kombi XL

Grundpreis

  • 24,95€ pro 4 Wochen
  • 24,95€ einmaliger Kartenpreis
  • 25€ Startguthaben – wird bei Aktivierung mit
    dem Grundpreis der ersten 4 Wochen verrechnet

Internetnutzung

  • 9 GB Highspeed-Datenvoumen

Kommunikation

  • Flat in alle dt. Netze (Min + SMS)

Mindestlaufzeit

  • keine

Inklusivleistungen

  • Telekom HotSpot Flat
  • EU-Auslandsdatenvolumen, Telefonie und SMS
  • Flat ins Telekom Mobilfunknetz (Min. + SMS)
  • Datennutzung in der Schweiz

Allgemeine Details Jahrespaket START

Grundpreis

  • 59,95€ einmaliger Kartenpreis, gültig für 365 Tage

Internetnutzung

  • 12 GB einmaliges Datenvolumen

Kommunikation

  • 1200 Min. in andere dt. Netze inklusive
  • 1200 SMS in andere dt. Netze inklusive
  • FLAT ins Telekom Mobilfunknetz

Mindestlaufzeit

  • keine

kombi m als eSIM

Wichtiger Hinweis
zur esim-Bestellung:

Allgemeine Details Jahrespaket PREMIUM

Grundpreis

  • 94,95€ einmalige für ein Jahr (12 Monate)

Internetnutzung

  • monatlich 3 GB Highspeed Datenvolumen

Kommunikation

  • Flat in alle dt. Netze (Min + SMS)

Mindestlaufzeit

  • keine

Allgemeine Details TALK TARif

Grundpreis

  • 0€ pro 4 Wochen
  • 9,95€ einmaliger Kartenpreis

Kommunikation

  • 0,09€ pro Minute + SMS in alle dt. Netze

Mindestlaufzeit

  • keine

Jahrespaket START
als eSIM

Nachhaltig, digital und schnell eingerichtet.
Bestelle jetzt das EDEKA smart Jahrespaket START als eSIM.

Wichtiger Hinweis
zur esim-Bestellung:

Warum eSIM?
Hier findest du ausführliche Infos zur eSIM

Jahrespaket PREMIUM
als eSIM

Nachhaltig, digital und schnell eingerichtet.
Bestelle jetzt das EDEKA smart Jahrespaket PREMIUM als eSIM.

Wichtiger Hinweis
zur esim-Bestellung:

Warum eSIM?
Hier findest du ausführliche Infos zur eSIM

talk als eSIM

Nachhaltig, digital und schnell eingerichtet.
Bestelle jetzt den EDEKA smart talk Tarif als eSIM.

Wichtiger Hinweis
zur esim-Bestellung:

Warum eSIM?
Hier findest du ausführliche Infos zur eSIM

Surfen und telefonieren im Grünen Netz

Seit Beginn des Jahres 2020 surfen unsere Kunden in Deutschland im „Grünen Netz“ der Telekom. Das ist Mobilfunk mit 100% Ökostrom.

Ressourcen schonen durch nachwachsende Rohstoffe.

Wir nutzen Verpackungsmaterialien, die bis zu 100% auf regenerativen Rohstoffen basieren. Im Fokus steht für uns ganz klar die Nachhaltigkeit.

Ganz ohne Plastik - Entdecken Sie die neue eSIM

Die eSIM funktioniert rein digital, somit werden weniger Ressourcen als bei der klassischen SIM Karte verbraucht.

Jahrespaket START
als eSIM

Wichtiger Hinweis
zur esim-Bestellung:

Jahrespaket PREMIUM
als eSIM

Wichtiger Hinweis
zur esim-Bestellung:

kombi Max als eSIM

Wichtiger Hinweis
zur esim-Bestellung:

kombi XL als eSIM

Wichtiger Hinweis
zur esim-Bestellung:

kombi L als eSIM

Wichtiger Hinweis
zur esim-Bestellung:

Hier finden Sie den Bestellcode auf Ihrem Kassenbon.

Bitte beachten Sie die Schreibweise der Buchstaben:
i I l L o O 0

Cookie Consent mit Real Cookie Banner