EDEKA smart > Blog > Kontakte übertragen

Kontakte übertragen

Frau benutzt Smartphone.

Sie möchten Ihre Kontakte übertragen und wissen nicht, wie Sie dabei vorgehen sollen? Erfahren Sie im EDEKA smart-Blog in einfachen Schritten, wie die Datenmitnahme auf iPhone und Android-Handys funktioniert.

Kontakte übertragen: So geht es

Nach dem Kauf eines neuen Handys stellt sich erst einmal die Frage, wie Sie Ihre wichtigen Kontakte übertragen sollen. Vom verwendeten System hängt es ab, wie das genau funktioniert. Mit diesen Tipps und Tricks erledigen Sie die Synchronisation der Daten, damit Sie Ihre Kontakte wie gewohnt weiterverwenden können.

Wie kann man die Kontakte vom Handy auf das Google-Konto übertragen?

Dazu öffnen Sie auf Ihrem Handy die Kontakte-App und gehen in das Menü „Konten“. Von hier aus übertragen Sie Ihre Android-Kontakte auf das Google-Konto. Laden Sie diese später auf ein anderes Gerät, um dort zum Beispiel in WhatsApp Ihre alten Kontakte wie gewohnt weiterzuverwenden.

Wie kann ich Handy-Kontakte auf den PC übertragen?

Bei einem Android-Handy funktioniert das über die Kontakte-App:

  • Kontakte-App starten
  • Menü über drei Punkte oben rechts aufrufen
  • „Einstellungen“ auswählen
  • Auf „Importieren/Exportieren“ und dann „In Speicher exportieren“ tippen
  • Handy mit PC verbinden und Kontakt-Datei kopieren

Bei einem iPhone verwenden Sie iCloud für die Übertragung:

  • „Einstellungen“ -> „Ihr Name“ -> „iCloud“ wählen
  • Schieberegler neben „Kontakte“ nach rechts schieben und „Zusammenführen“ auswählen
  • Auf PC in iCloud einloggen und auf „Kontakte“ gehen
  • Alle gewünschten Kontakte markieren und auf das Zahnrad-Symbol klicken (unten links)
  • „vCard exportieren“ auswählen und dann „in Datei speichern“ markieren
  • Vorgang mit „OK“ bestätigen für Speicherung der VCF-Datei im Downloads-Ordner

Wie übertrage ich Kontakte auf ein Android-Smartphone?

Bei einem Android-Smartphone bietet Ihnen Google Kontakte einen einfachen Weg, wie Sie Ihre Handy-Kontakte übertragen können:

  • Starten Sie die Kontakte-App auf dem Ausgangsgerät. Wählen Sie „Konten“ oder „Synchronisation“ aus und starten Sie die Übertragung.
  • Warten Sie, bis die Synchronisation mit Google Kontakte abgeschlossen ist.
  • Melden Sie sich auf dem neuen Smartphone bei Google an.
  • Wählen Sie Ihr Google-Konto aus („Einstellungen“ -> „Kontenübersicht“)
  • Klicken Sie auf Ihre Gmail-Adresse.
  • Legen Sie fest, dass Sie die Synchronisation Ihrer Kontakte mit dem Google-Konto wünschen.
  • Rufen Sie die Kontakte-App auf dem Ausgangsgerät auf, um über „Konten“ oder „Konten synchronisieren“ den Übertragungsvorgang zu starten.

Wie kann ich Android-Kontakte auf iPhone übertragen?

Wenn Sie einen Android-Kontakt auf Ihr iPhone übertragen möchten, ist folgendes Vorgehen empfehlenswert:

  • Öffnen Sie die Kontakte-App auf dem Android-Smartphone. Wählen Sie „Einstellungen“ -> „Kontakte verwalten“ und dann „Exportieren“ aus.
  • Klicken Sie auf das gewünschte Konto und danach auf „VCF-Datei exportieren“. Der Export erfolgt in den Downloads-Ordner.
  • Öffnen Sie die Datei auf Ihrem Smartphone und wählen Sie „Kontakte hinzufügen“ aus.

Kann ich Kontakte von der SIM-Karte übertragen?

Das funktioniert dank der Verwendung eines Kartenlesers. Sie setzen die SIM-Karte in das Lesegerät ein und starten ein geeignetes Programm, mit dem sich die Kontaktdaten öffnen und speichern lassen.

Wie kann ich Kontakte von einem altem Nokia Tastentelefon auf mein neues iPhone übertragen?

Mit einer Software wie der Nokia PC Suite können Sie die Kontakte vom alten Nokia-Telefon zuerst auf den PC kopieren. Von dort aus nutzen Sie iCloud für die Übertragung auf das iPhone.

Wie übertrage ich Kontakte vom alten aufs neue Smartphone bei Android und iPhone?

Kontakte übertragen auf neues Android-Handy:

  • Kontakte-App auf altem Handy auswählen
  • Übertragung zu Google Kontakte starten
  • Auf neuem Gerät in Google-Konto einloggen
  • Kontakte-Synchronisation mit Google-Konto festlegen
  • Kontakte-App auf altem Handy aufrufen
  • Synchronisationsvorgang über Menü „Konten“ starten

Kontakte übertragen auf neues iPhone:

  • Auf altem iPhone das Profil über die Einstellungen aufrufen
  • „iCloud“ auswählen
  • Häkchen bei „Kontakte“ setzen
  • Zurückgehen und iPhone auswählen
  • Über „iCloud-Backup“ den Punkt „Backup jetzt erstellen“ antippen

Auf neuem iPhone das iCloud-Backup auswählen

#TippsUndTricks

Das Handy als Babyphone verwenden: So überwachen Sie Ihr Kind

Möchten Sie Ihr Baby immer gut behütet wissen, nutzen Sie ein Babyphone. Gute Modelle sind jedoch recht...
Weiterlesen
#Technik

Handy-IP-Adresse herausfinden und ändern: Eindeutige Klassifizierung Ihres Handys

EDEKA smart > Blog > Kontakte übertragen Wozu dient die IP-Adresse...
Weiterlesen
#Handylexikon

Handy-Gadgets für jeden erdenklichen Zweck: Was können sie leisten?

EDEKA smart > Blog > Kontakte übertragen Praktische Handy-Gadgets...
Weiterlesen