EDEKA smart > Blog > Handy verloren: Was tun?

Handy verloren: Was tun?

Die große Frage, wenn ein Handy verloren ist: Was tun? Das Handy sperren lassen? Oder gibt es Möglichkeiten, es doch noch wieder zu finden? Was Sie vor und nach einem Verlust tun können, erfahren Sie im EDEKA-Ratgeber.

Was mache ich, wenn mein Handy weg ist?

Herausfinden, ob das Gerät gestohlen oder verloren wurde:

  • Handy anrufen: Hören Sie das Telefon, ist alles in Ordnung. Ansonsten geht vielleicht ein ehrlicher Finder ans Smartphone, und Sie können eine Übergabe verabreden

Falls das Gerät tatsächlich weg ist:

  • SIM-Karte sperren lassen (die entsprechende Nummer Ihres Mobilfunkanbieters wählen, bei EDEKA smart hier melden. Ansonsten die Bundesnetzagentur unter 116 116 anrufen
  • Diebstahl anzeigen: Wichtig: IMEI-Nummer notieren und angeben
  • Passwörter für Apps ändern, die Sie auf Ihrem Smartphone haben

Unachtsamkeit, Vergesslichkeit oder Diebstahl

Unachtsamkeit, Vergesslichkeit oder ein geschickter Griff in eine fremde Tasche: Es ist sehr ärgerlich, kann aber schnell vorkommen. Unterwegs haben Sie, ohne es zu merken, das Handy verloren. Was tun? Handy sperren? SIM-Karte sperren? Alle Passwörter ändern? Oder erst mal cool bleiben und abwarten, ob das Gerät von sich aus wieder auftaucht?

Schwierig ist die Entscheidung, weil unklar ist, was wirklich passiert ist. Bei einem geklauten Gerät ist wichtig, das verlorene Handy gleich sperren zu lassen. Ist das Telefon nur verloren gegangen, gibt es dagegen gute Chancen, dass das Telefon ausfindig gemacht werden kann und ein ehrlicher Finder es zurückgibt. Dann lohnt es sich, die SIM-Karte nicht sofort zu sperren.

In jedem Fall sollten Sie zunächst versuchen, das Gerät anzurufen. Mit viel Glück hören Sie es in der Nähe klingeln, und der Fall ist gelöst. Manchmal hören Sie am anderen Ende sogar den freundlichen Finder, mit dem Sie direkt die Rückgabe vereinbaren können.

Die größte Gefahr ist allerdings eine unbefugte Nutzung auf Ihre Kosten. Haben Sie dafür die nötige Vorsorge getroffen und sind die Schutzfunktionen wie Telefonsperre und SIM-Karten-Sperre aktiviert? Das ist die wichtigste Voraussetzung, damit niemand ohne großen Aufwand unbefugt Ihr Gerät oder Ihren Anschluss missbrauchen kann. Wenn Ihr verlorenes Telefon offen zugänglich ist, sollten Sie nach einem erfolglosen Testanruf unverzüglich die SIM-Karte sperren lassen. Dies können Sie bei EDEKA smart hier erledigen. Ansonsten nutzen Sie dafür die entsprechende Nummer des eigenen Anbieters oder den allgemeinen Sperr-Notruf der Bundesnetzagentur 116 116.

Diebstahl anzeigen und Passwörter ändern

Anschließend können Sie zeitnah einen Diebstahl anzeigen. Das lohnt sich, weil Sie Ihr Telefon so zurückerhalten, wenn es irgendwo wieder auftauchen sollte. Die Chancen dafür stehen höher als die meisten glauben. Wichtig ist dafür eine eindeutige Identifikation. Am besten über die IMEI-Nummer des Handys, die Sie sich zu Hause notieren sollten.
Prüfen Sie als Nächstes, ob wichtige Passwörter durch den Verlust in falsche Hände geraten können. Wenn Sie ein Handy verloren haben und es sperren müssen, ist das eine gute Gelegenheit, um in allen wichtigen Accounts den lange überfälligen Passwort-Reset durchzuführen.

Was können Sie noch tun?

Sowohl unter Android als auch auf dem iPhone lassen sich Ihre Daten auch aus der Ferne löschen, falls diese nicht in die Hände anderer fallen sollen. Aber Vorsicht: Haben Sie dies einmal erledigt, sind diese Daten verloren, zumindest auf dem Gerät. Außerdem muss sich das Telefon im Bereich des Netzbetreibers befinden.

iOS:

Gehen Sie in Ihrer iCloud auf “Mein iPhone suchen”. Außer dem Orten des Telefons können Sie dort “Modus verloren” wählen, wobei auf dem Sperrbildschirm dann eine vorher eingegebene Kontaktnummer erscheint. Mit “iPhone löschen” setzen Sie das Smartphone auf den Werkszustand zurück, alles ist gelöscht.

Android:

Mit dem “Android Geräte Manager” können Sie mit “Find my device” (beides herunterladbare Apps, in neueren Android-Versionen bereits integriert) das Telefon orten oder alle Daten löschen. Diese Funktionen sind in Ihrer Google-Cloud zu finden im Android Geräte Manager -> Gerät auswählen -> Sperren & Löschen auswählen -> bestätigen. Auch hier: Alle Daten sind dann unwiederbringlich auf dem Telefon gelöscht.

  • Samsung: Samsung-Besitzer können auch findmymobile.samsung.com aufrufen
  • Huawei: Wer ein Huawei-Smartphone sein eigen nennt, klickt auf cloud.huawei.com

Vorsorge: Was kann helfen?

Sie sollten immer Ihr Handy sperren, damit es nicht unbefugt benutzt werden kann. Das gilt für Apple Smartphones, wie auch für das Sperren eines Samsung oder Huawei Handy, wie grundsätzlich für ein Android Handy.

Folgende Tipps können Sie beherzigen, solange das Telefon noch an Ort und Stelle ist. Sie können ein verlorenes Smartphone orten, wenn der Ortungsdienst vorher eingerichtet wurde. Tun Sie das mit einem neuen Handy am besten gleich und sorgen Sie für alle Fälle vor! Verschiedene Hersteller bieten dafür eigene Dienste an. Sie können zudem Apps von Dritten nutzen, um bei Verlust oder Diebstahl den Standort des Gerätes zu ermitteln. Am besten funktioniert das, wenn GPS und / oder WLAN aktiviert sind. Aber auch ohne diese Funktionen ist eine einigermaßen exakte Positionsbestimmung möglich. Die aktuelle Version von “Find my phone” liefert auch gleich die Antwort auf die Frage, was zu tun ist, wenn Sie ihr ausgeschaltetes Handy verloren haben: Die App funktioniert auch im Offline-Modus.

Der zweite, zentrale Punkt ist die Sicherung von Daten und Kontakten. Diese Verluste sind häufig schlimmer als der Verlust eines teuren iPhone. Nutzen Sie dafür Cloud-Synch und lokale Backups. So können Sie mit einem neuen Telefon mit dem gleichen Betriebssystem Kontakte und Apps einfach wieder herstellen. Android und iOS haben dafür sehr komfortable onboard-Lösungen im Angebot. Spezielle Apps bieten einen noch größeren Funktionsumfang.

#Smartphone

Die besten Handytarife

EDEKA smart > Blog > Handy verloren: Was tun? Der beste Handytarif...
Weiterlesen
#Smartphone

Fair Trade Handys: Die Nachhaltigkeit steht im Fokus

EDEKA smart > Blog > Handy verloren: Was tun? Die Folgen der Smartphone-Herstellung Handys...
Weiterlesen
#TippsUndTricks

Handy-Gefahren – 5 Tipps, wie Sie tückische Alltagsfallen umgehen

EDEKA smart > Blog > Handy verloren: Was tun? Smartphones drohen...
Weiterlesen