EDEKA smart > Blog > Die besten 12 Apps für Studenten im Überblick: So geht Uni-Alltag für Profis!

Die besten 12 Apps für Studenten im Überblick: So geht Uni-Alltag für Profis!

Junge Frau schaut auf Smartphone.

Die Uni bedeutet für viele junge Menschen, dass sie zum ersten Mal ihren Alltag selbst organisieren und sich außerdem Wissen eigenständig aneignen müssen. Zum Glück gibt es heute viele nützliche Smartphone-Apps, die Sie dabei unterstützen. Der EDEKA smart-Blog stellt Ihnen die 20 besten Apps für Studenten vor, die Ihnen helfen, Ihr Studium besser zu organisieren und effizienter zu lernen.

Die besten Apps für Studenten, um den Uni-Alltag zu organisieren

Beim selbstbestimmten Lernen an der Uni ist Organisation besonders wichtig. Viele Home-Office-Apps zum effektiven Arbeiten von zuhause eignen sich daher auch für Studenten. Zum Beispiel:

  • Evernote (für Android & iOS, kostenlos mit In-App-Käufen) ist ein virtuelles Notizbuch, in dem Sie Notizen in Form von Text-, Audio- und Bilddateien ablegen sowie nach Schlagwörtern durchsuchen, Termine eintragen und Aufgaben vermerken können. Die App synchronisiert sich automatisch auf all Ihren Geräten.
  • Google Kalender (für Android & iOS, kostenlos) ermöglicht es Ihnen, Termine in einem digitalen Kalender einzutragen und sich automatisch daran erinnern zu lassen. Da der Kalender an Ihren Google-Account geknüpft ist, können Sie von überall darauf zugreifen.
  • Todoist (für Android & iOS, kostenlos mit In-App-Käufen) lässt Sie To-Do-Listen erstellen und verwalten. Sie können Aufgaben Zwischenziele hinzufügen, Ihren Fortschritt nachverfolgen und Ihre To-Do-Listen mit anderen teilen.
  • Studo (für Android & iOS, kostenlos mit In-App-Käufen) ist speziell für die Organisation des Uni-Alltags entwickelt und ermöglicht es Ihnen, z. B. einen Stundenplan oder eine Notenübersicht zu erstellen oder sich einen Überblick über den Arbeitsaufwand in einzelnen Kursen zu verschaffen. Außerdem können Sie sich in einem News-Feed über Neuigkeiten zu Ihrem Studium informieren und mit Kommilitonen aus ganz Deutschland chatten.
  • Google Drive (für Android & iOS, kostenlos mit In-App-Käufen) ist ein Cloud-Speicherdienst, in dem Sie nicht nur Daten speichern, sondern auch einzelne Dokumente oder ganze Ordner mit anderen teilen. Zur Nutzung benötigen Sie lediglich einen Google-Account.

Hilfreiche Lern-Apps für Studenten

Zum Studium gehört auch, wichtige Informationen aus Vorlesungen und Seminaren aufzubereiten, zu gliedern und zu wiederholen. Folgende Apps für Studenten leisten dabei gute Dienste.

  • Studydrive (für Android & iOS, kostenlos mit In-App-Käufen) ist eine speziell für Studenten entwickelte App, die Ihnen Zugriff auf Lernunterlagen wie z. B. Mitschriften aus Vorlesungen, Zusammenfassungen von Lektüren, Altklausuren etc. von anderen Studierenden sowie auf eine umfangreiche Karteikartensammlung gibt.
  • StudySmarter (für Android & iOS, kostenlos mit In-App-Käufen) ist eine App, in der Sie eigene Unterlagen wie etwa Mitschriften aus Vorlesungen hochladen, diese zusammenfassen und daraus Notizen, Mindmaps oder Karteikarten zum Lernen erstellen. Außerdem können Sie mit der App auch auf Inhalte von Experten zugreifen.
  • Karteikasten Trainer + (für Android, kostenlos) überträgt das bewährte Prinzip des Lernens mit Karteikarten in die Smartphone-Ära. Sie erstellen damit Karteikarten, die Sie anschließend in verschiedenen Varianten und mit unterschiedlichen Fragestilen (z. B. klassisches Frage-Antwort-Prinzip, Multiple-Choice-Fragen etc.) durchgehen.

Weitere wichtige Apps für Studenten

Um an der Uni den gesamten Lernstoff in der vorhandenen Zeit zu schaffen, müssen Sie konzentriert und strukturiert arbeiten. Dabei unterstützen Sie unter anderem folgende Apps:

  • Paperpile (für Android & iOS, kostenlos) ist eine Literaturmanagement-App, mit der Sie wissenschaftliche Artikel, die Sie z. B. für Ihr Studium oder das Verfassen von Hausarbeiten benötigen, sammeln und organisieren, um so den Überblick über Ihre Quellen zu behalten. Außerdem können Sie Artikel mit anderen teilen und direkt in der App Markierungen vornehmen oder sich Notizen zum Gelesenen machen.
  • Blinkist (für Android & iOS, kostenlos mit In-App-Käufen) liefert Ihnen kurze 15-Minuten-Zusammenfassungen von Sachbüchern, sodass Sie sich schnell entscheiden können, welche Bücher sich für Sie lohnen. In der kostenlosen Version haben Sie lediglich Zugriff auf eine Zusammenfassung pro Tag, die zudem jeweils von Blinkist ausgewählt ist.
  • Forest (für Android, kostenlos mit In-App-Käufen / für iOS, kostenpflichtig) soll konzentriertes Arbeiten fördern, indem es Sie dafür belohnt, nicht zum Handy zu greifen – und zwar mit einem virtuellen Baum, der wächst, solange das Handy ausbleibt. Noch besser: Wenn Sie mit den so erspielten Münzen neue Baumarten freischalten, pflanzt der Hersteller der App dafür einen Baum in der realen Welt.
  • Focus to-do: Pomodoro Timer (für Android & iOS, kostenlos mit In-App-Käufen) soll Sie zu fokussiertem Arbeiten mit regelmäßigen Pausen anhalten. Außerdem ermöglicht die App das Erstellen von To-Do-Listen, lässt Sie Projekte planen und liefert regelmäßige Auswertungen.

Die nützlichsten Apps für Studenten im Überblick

Es gibt unzählige Apps, die Ihnen den Alltag an der Uni erleichtern können. Zu den wichtigsten Apps für Studenten gehören neben den üblichen Must-Haves fürs Smartphone wie Messenger, Musik- und Lieferdienst-App oder der App Ihres örtlichen ÖPNV aber vor allem folgende:

  • Organisation: Evernote, Google Kalender, Todoist, Studo, Google Drive
  • Lern-Apps: Studydrive, StudySmarter, Karteikasten Trainer +
  • Literaturmanagement: Paperpile
  • Lektüre finden: Blinkist
  • Fokus-Apps: Forest, Focus to-do: Pomodoro Timer
#TippsUndTricks

Das Handy als Babyphone verwenden: So überwachen Sie Ihr Kind

Möchten Sie Ihr Baby immer gut behütet wissen, nutzen Sie ein Babyphone. Gute Modelle sind jedoch recht...
Weiterlesen
#Handylexikon

Handy-Gadgets für jeden erdenklichen Zweck: Was können sie leisten?

EDEKA smart > Blog > Die besten 12 Apps für Studenten im Überblick: So geht Uni-Alltag für Profis! Praktische...
Weiterlesen
#Technik

Handy-IP-Adresse herausfinden und ändern: Eindeutige Klassifizierung Ihres Handys

EDEKA smart > Blog > Die besten 12 Apps für Studenten im Überblick: So geht Uni-Alltag für Profis! Wozu...
Weiterlesen