Navigation schliessen
EDEKA smart Netzausbau
Tipps & Tricks

Hilfreiche WhatsApp-Hacks: So nutzen Sie den Messenger optimal

WhatsApp-Hacks

Bessere Übersicht: Formatieren Sie Ihre WhatsApp-Nachrichten

Gelegentlich ist es im WhatsApp-Chat sehr hilfreich, einzelne Wörter oder Phrasen hervorzuheben. So stellen Sie sicher, dass Ihr Chatpartner wichtige Informationen in der Eile nicht überliest. So klappt's: Um ein Wort fett zu schreiben, tippen Sie jeweils direkt vor und hinter das Wort ein Sternchen (*fett*). Kursiv schreiben Sie, indem Sie statt Sternchen jeweils einen Unterstrich eingeben (_kursiv_). Durchstreichen lässt sich ein Wort mit dem Ungefähr-Zeichen (~durchstreichen~).

Iphone-Nutzer können sich das Zeichenchaos bei diesem Whatsapp-Hack sparen. Markieren Sie dafür die Passage, welche Sie hervorheben möchten und tippen Sie im Pop-Up-Menü über der Markierung auf "B/U". Mit einem Klick wählen Sie die gewünschte Formatierung.

Versteckte WhatsApp-Hacks: Lesebestätigung ausstellen

So manch einen setzen sie unter Druck: die blauen Haken. Sobald Sie bei WhatsApp online gehen, den Chat öffnen und eine Nachricht lesen, verfärben sich die Haken bei ihrem Chatpartner blau. Doch manchmal können Sie nicht gleich antworten, während Ihr Chatpartner auf eine Antwort auf die gelesene Nachricht wartet. Um den Druck herauszunehmen, stellen Sie die Lesebestätigungen einfach aus.

So geht's: Sowohl beim iPhone als auch beim Android-Smartphone gehen Sie in die Einstellungen von WhatsApp, welche

Sie unter dem Zahnrad-Symbol finden. Tippen Sie auf den Menüpunkt "Account", danach auf "Datenschutz". Beim Punkt "Lesebestätigungen" schieben Sie beim iPhone den Schieberegler nach links, beim Android-Smartphone entfernen Sie das Häkchen. Achtung: Mit diesem WhatsApp-Hack sehen Sie ebenso nicht mehr, ob Ihre Nachrichten bereits gelesen wurden.

Schont die Nerven: Gruppen bei WhatsApp stumm schalten

Sekündlich blinkt Ihr Smartphone auf – in Ihren Gruppenchats auf WhatsApp finden wieder heiße Diskussionen statt. Sie haben gerade keinen Nerv dafür? Schalten Sie die entsprechende Gruppe stumm, und schon bekommen Sie bei einer neuen Gruppennachricht keine Push-Benachrichtigung mehr.

So klappt es mit diesem WhatsApp-Hack: iPhone-Nutzer gehen auf den Chat, tippen auf die Gruppeninfo und finden die entsprechende Einstellung unter dem Menüpunkt "Stumm". Android-User markieren den Chat in der Chat-Übersicht und tippen auf das Lautsprecher-Zeichen in der oberen Menüleiste. Mit diesem WhatsApp-Hack stellen Sie ausgewählte Gruppenchats entweder acht Stunden, eine Woche oder ein Jahr stumm.

Schaffen Sie Platz: Smartphone-Speicher freiräumen

Selbst wenn Ihr Smartphone alle WhatsApp-Bilder oder Videos nicht automatisch in Ihrer Galerie abspeichert – alle Medien sind trotzdem in der App gespeichert und belegen wertvollen Speicherplatz. Sie suchen nach WhatsApp-Hacks, mit denen Sie Ihren Smartphone-Speicher entrümpeln können, ohne Ihre ganzen Chats löschen zu müssen?

Wir haben die Lösung für Sie: Gehen Sie in den WhatsApp-Einstellungen auf "Daten- und Speichernutzung", dann auf "Speichernutzung". Wählen Sie die gewünschte Konversation aus und tippen auf "Verwalten". Nun können Sie für den gewählten Chat Bilder, Videos, Sprachnachrichten, GIFs etc. verwalten und gegebenfalls löschen, ohne den ganzen Chat leeren zu müssen. Wie Sie überhaupt mal den Speicher Ihres Mobiltelefons entrümpeln, erfahren Sie unter Handy aufräumen.

Klassiker unter den WhatsApp-Hacks: Standort versenden

Über WhatsApp können Sie Ihre aktuelle Position mit Ihren Kontakten teilen. Ihren Chatpartnern erscheint eine Karte mit Ihren Standortinformationen. Möchten Sie sich irgendwo mit Ihren Freunden treffen, ist eine andere Standort-Funktion meist noch hilfreicher. Mit dem Live-Standort überträgt die App Ihren aktuellen Standort kontinuierlich über einen von Ihnen festgelegten Zeitraum (15 Minuten, eine Stunde oder acht Stunden). So lange sehen Ihre Kontakte, ob und wie Sie sich bewegen.

So verschicken Sie Ihren Live-Standort: Gehen Sie in den gewünschten Chat und tippen beim iPhone auf das "+" links neben dem Eingabefeld. Beim Android-Smartphone klicken Sie auf die Büroklammer im Textfeld. Nun wählen Sie "Standort" aus und tippen auf "Live-Standort teilen".

Übrigens: wenn Sie eine WhatsApp-Alternative suchen – wir haben uns gleich mehrere Apps angesehen!

1) EDEKA smart talk:
  • Einmaliger Kartenpreis 9,95 €.
  • 10 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • Gespräche und SMS ins dt. Festnetz und andere dt. Mobilfunknetze: 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS.
  • Für die Datennutzung ist die DayFlat voreingestellt und kostet 1,49 €/24 Stunden. DayFlat mit 50 MB und LTE Max (danach max. 32 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload). LTE Max für inländischen Datenverkehr. Max. verfügbare LTE-Geschwindigkeit u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbar: 300 MBit/s im Download, 50 MBit/s im Upload).Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen unter Netzausbau. Bei Erreichen der Bandbreitenbeschränkung vor Ablauf der 24-Stunden-Gültigkeit erneute Buchung der DayFlat für weitere 24 Stunden möglich. DayFlat ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland nutzbar.

2) EDEKA smart kombi M:
  • Einmaliger Kartenpreis 9,95 €.
  • 10 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • EDEKA smart kombi M kostet 9,95 € für 4 Wochen und enthält 200 Min. in alle dt. Netze sowie eine Telefon und SMS Flat ins Telekom Mobilfunknetz – jeweils auch im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar.
  • Gespräche und SMS ins dt. Festnetz und andere dt. Mobilfunknetze: 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS.
  • Änderung der persönlichen Zielrufnummer einmal pro 30 Tage kostenfrei über die Kurzwahl 33352 möglich (bei den Tarifen kombi M und kombi L der 1. Generation mit Aktivierung vor dem 07.08.2018).
  • Mit 2 GB Highspeed-Volumen und LTE Max (danach max. 32 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload).
  • Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens kann auf Wunsch zusätzliches Datenvolumen mit SpeedOn unter pass.telekom.de nachgekauft werden.
  • Das Inklusiv-Volumen von 2 GB ist ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland und in der Schweiz nutzbar.
  • Die im Tarif enthaltene HotSpot Flat gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH.
  • Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitraum ein Guthaben auf, das geringer ist als der Grundpreis 9,95 €/4 Wochen, gelten die Konditionen des Tarifs nicht mehr. Für alle Telefonate in dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie für SMS-Nutzung werden solange 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS abgerechnet. Unter pass.telekom.de kann übergangsweise die DayFlat mit Tagesnutzungspreis (1,49 €/24 Stunden) gebucht werden. Es erfolgen täglich Abbuchungsversuche und bei ausreichendem Guthabenstand wird anteilig für den Zeitraum der verbleibenden 4 Wochen abgerechnet. Die Abrechnung des Grundpreises gilt für 4 Wochen und erfolgt kundenindividuell.
  • Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und Datennutzung in der Schweiz. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten.
  • LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter Netzausbau

3) EDEKA smart kombi L:
  • Einmaliger Kartenpreis: 14,95 €
  • 15 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • EDEKA smart kombi L kostet 14,95 € für 4 Wochen und enthält 300 Min. in alle dt. Netze und eine Telefon und SMS Flat ins Telekom Mobilfunknetz – jeweils auch im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar.
  • Gespräche und SMS ins dt. Festnetz und andere dt. Mobilfunknetze: 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS.
  • Mit 3 GB Highspeed-Volumen und LTE Max (danach max. 32 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload).
  • Änderung der persönlichen Zielrufnummer einmal pro 30 Tage kostenfrei über die Kurzwahl 33352 möglich (bei den Tarifen kombi M und kombi L der 1. Generation mit Aktivierung vor dem 07.08.2018).
  • Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens kann auf Wunsch zusätzliches Datenvolumen mit SpeedOn unter pass.telekom.de nachgekauft werden.
  • Das Inklusiv-Volumen von 3 GB ist ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland und in der Schweiz nutzbar.
  • Die im Tarif enthaltene HotSpot Flat gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH.
  • Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitraum ein Guthaben auf, das geringer ist als der Grundpreis von 14,95 €/4 Wochen, gelten die Konditionen des Tarifs nicht mehr. Für alle Telefonate in dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie für SMS-Nutzung werden solange 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS abgerechnet. Unter pass.telekom.de kann übergangsweise die DayFlat mit Tagesnutzungspreis (0,99 €/24 Stunden) gebucht werden. Es erfolgen täglich Abbuchungsversuche und bei ausreichendem Guthabenstand wird anteilig für den Zeitraum der verbleibenden 4 Wochen abgerechnet. Die Abrechnung des Grundpreises gilt für 4 Wochen und erfolgt kundenindividuell.
  • Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und Datennutzung in der Schweiz. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten.
  • LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter Netzausbau

4) EDEKA smart kombi XL:
  • Einmaliger Kartenpreis: 24,95 €
  • 25 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • EDEKA smart kombi XL kostet 24,95 € für 4 Wochen und enthält eine Telefon und SMS Flat in alle dt. Netze – jeweils auch im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar. Mit 5 GB Highspeed-Volumen und LTE Max (danach max. 32 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload).
  • Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens kann auf Wunsch zusätzliches Datenvolumen mit SpeedOn unter pass.telekom.de nachgekauft werden.
  • Das Inklusiv-Volumen von 5 GB ist ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland und in der Schweiz nutzbar.
  • Die im Tarif enthaltene HotSpot Flat gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH.
  • Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitraum ein Guthaben auf, das geringer ist als der Grundpreis von 24,95 €/4 Wochen, gelten die Konditionen des Tarifs nicht mehr. Für alle Telefonate in dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie für SMS-Nutzung werden solange 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS abgerechnet. Unter pass.telekom.de kann übergangsweise die DayFlat mit Tagesnutzungspreis (0,99 €/24 Stunden) gebucht werden. Es erfolgen täglich Abbuchungsversuche und bei ausreichendem Guthabenstand wird anteilig für den Zeitraum der verbleibenden 4 Wochen abgerechnet. Die Abrechnung des Grundpreises gilt fürr 4 Wochen und erfolgt kundenindividuell.
  • Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und Datennutzung in der Schweiz. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten.
  • LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter Netzausbau

5) Wechselbonus:

Die Gutschrift i.H.v. 25 € auf Ihr Prepaidkonto erfolgt bei erfolgreicher Durchführung der Rufnummernmitnahme zu einem EDEKA smart-Tarif. Voraussetzung für eine erfolgreiche Rufnummernmitnahme ist neben der Angabe der vollständigen und korrekten Kundendaten die erfolgte Kündigung des Vertrages bei dem bisherigen Anbieter. Die Rufnummernmitnahme ist ab 120 Tage vor und bis zu 30 Tage nach Beendigung des alten Vertrages möglich. Es können Kosten beim bisherigen Mobilfunkanbieter entstehen. Der Wechselbonus ist nicht auszahlbar.


6) Geburtstagsbonus:

Zum Geburtsdatum, welches im Rahmen der SIM-Karten-Freischaltung erfasst wurde, werden dem Kunden automatisch 5 € Bonusguthaben aufgebucht. Dieses Bonusguthaben ist nicht auszahlbar.

Schnellnavigation Schnellnavigation